Lindenhofseminar vom 20.10. – 22.10.2017

20. Oktober 2017bis22. Oktober 2017

mit dem Thema: „Hörerfahrungen im Alltag nutzen“

ANMELDUNG BIS 07.09.2017 MÖGLICH!!!

Das Seminar wird finanziell unterstützt durch: AOK NordWest, BKK Heimat-Krankenkasse, Ikk classic und dem DSB Landesverband NRW e.V.                 

Wir bedanken uns herzlich!

Das Seminar ist ausgebucht!

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Auch in diesem Jahr findet das  Lindenhofseminar,
vom 20.-22. Oktober, statt.

Organisiert von Elisabeth Aufderheide und unter der Leitung von
Jutta Tschentscher (Dipl. Sozialpädagogin , Supervisorin (DGSv), Audiotherapeutin (DSB), Lage beschäftigt sich das Lindenhofseminar
mit dem Thema :

Hörerfahrungen im Alltag nutzen

 

Der Alltag fordert uns mit seinen vielfältigen Klängen und Hörsituationen heraus. Klänge bereiten mir Freude, Unbehagen oder beeinträchtigen mein Sprachverstehen. In diesem audiotherapeutischen Seminar werden wir an unseren Hörerwartungen und Hörerfahrungen arbeiten.

Dazu werden wir uns zunächst auf verschiedene Klänge einlassen, sie genau unter die Lupe nehmen und so neu entdecken. Damit  schärfen und schulen wir unsere Wahrnehmung und lernen, diese Hörerfahrung im Alltag zu nutzen.

Wir werden verschiedene alltägliche Kommunikationssituationen durchleuchten und erleben, wie unsere Hörerwartungen und Hörerfahrungen nutzbar sind, um mehr Sicherheit in Kommunikationssituationen zu erlangen.

An den zwei Tagen im Lindenhof werden sich Phasen des gemeinsamen Arbeitens und der Entspannung ausgewogen abwechseln mit Zeiten für persönlichen  Austausch.

Es werden Schriftdolmetscherinnen und die vereinseigene mobile FM-Anlage eingesetzt.

 Seminarleitung: Jutta Tschentscher (Dipl. Sozialpädagogin, Supervisorin (DGSv), Audiotherapeutin (DSB), Lage

 Seminarort:  Ausbildungs- und Tagungshotel Lindenhof, Quellenhofweg 125, 33617 Bielefeld – Bethel

Das Seminar wird von Bildung und Beratung Bethel in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schwerhörigenbund  Ortsverein Bielefeld e.V. durchgeführt.

 Teilnehmerzahl: 14

Beginn: 20.10.17 mit dem Abendessen
Ende:     22.10.17 mit dem Mittagessen
 

Kosten: 184,04 € (172,- € zuzgl.7% MwSt) Verpflegung und Unterkunft  im EZ
166,92 € (156,- € zuzgl.7% MwSt) Verpflegung und Unterkunft im DZ
30,00 € Seminargebühren
20,00 € Aufschlag für Nichtmitglieder im DSB

Anmeldung bis spätestens 07.09.2017 bei Bildung und Beratung Bethel:

Frau Neumeier, Nazarethweg 7, 33617 Bielefeld
Telefon: 0521-144 6110, Fax: 0521-144 6109

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie auf einen Aufzug angewiesen sind und Mitglied/Nichtmitglied im DSB sind!

Weitere Informationen auch bei:

Elisabeth Aufderheide, OV Bielefeld
Email: elisamaria@gmx.net

Wir freuen uns auf Sie!