Absage aller Termine und Veranstaltungen bis 30.06.2020

Terminabsagen infolge der Coronavirus-Epidemie

Liebe Mitglieder,

Sie haben es sicher schon kommen sehen nach den vielen Absagen und Schließungen im Öffentlichen Raum durch die Städte und Gemeinden in den letzten Tagen. Die Coronavirus-Krise verändert alles.
Auch uns bleibt leider keine andere Wahl, als entsprechend zu reagieren.

Am Freitag, 13. März hat der Vorstand beschlossen, alle Vereinstermine bis Ende Juni abzusagen. Das betrifft im Einzelnen:

  • Jahreshauptversammlung am 28. März 2020 wird abgesagt
  • Jubiläumsfeier am 25. April 2020 wird abgesagt
  • Vereinsausflug am 23. Mai 2020 wird abgesagt
  • Grillfest am 27. Juni wird abgesagt

Im Juli schließt sich die Sommerpause an und wir hoffen, dass wir uns danach wieder unbesorgt treffen können. Das wäre der KommTreff am 22. August. Für dieses Datum hat Herr Ohrt von der Firma Oticon bereits zugesagt mit einem Vortrag über Oticon Medical, seine CI Reihe und dem knochenverankerten Hörsystem Ponto.

Weiter ist geplant, am 26. September unsere Jubiläumsfeier nachzuholen und am 24. Oktober unsere Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl durchzuführen.

Sobald sich die Coronavirus-Lage entspannt hat, wird sich der Vorstand zusammensetzen und die Termine besprechen. Wir werden Sie danach in einem neuen Rundschreiben informieren.

Der Vorstand

Komm@Treff am 22. Februar 2020 mit Vortrag

im Konferenzraum
mit Großbildschirm, Schriftdolmetscher und mit Ringschleife

Umweltzentrum August-Bebel-Str. 16-18 33602 Bielefeld

Begrüßung

Kaffeetrinken

Vortrag

Referent: Dr. Todt Klinikum Mitte

Schwerhörigkeit, neueste Forschungen und MRT

Wegweiser: Bus Linie 27 ab Jahnplatz vor Riemeier: 12:54,13:24,13:54 bis Brökerstraße

zurück zum Jahnplatz: 16:22, 16:52, 17:22

Bahnfahrer: Fußweg über Parkplatz an der Post Nahariya Str., Überquerung Herforder Straße, links, rechts Herta-Koenig-Str. Huelsmannstr., links August-Bebel-Str. UWZ

Lindenhofseminar vom 11.10. – 13.10.2019

In diesem Jahr findet das Lindenhofseminar vom 11.-13. Oktober statt.

Organisiert von Elisabeth Aufderheide und unter der Leitung von
Jutta Tschentscher beschäftigt sich das Lindenhofseminar
mit dem Thema:

Bedürfnisse Schwerhöriger im Spannungsfeld Nähe und Distanz

Audiotherapeutisches Seminar

Einen großen Dank an die Krankenkassen: Heimat KK, IKK classic und der AOK, welche uns dieses Seminar finanziell möglich machen.

Auch der DSB Landesverband NRW beteiligt sich mit einer guten Finanzspritze an die Kosten des Lindenhofseminars!

Weiterlesen

Komm@Treff am 27. April als offener Treff

27. April 2019
14:00bis17:00

im Konferenzraum
auf Wunch mit Großbildschirm, Schriftdolmetscher und eventuell Ringschleife

Der „offene“ Treff hat das Ziel, dass sich Mitglieder mit ihren Stärken einbringen und selber etwas organisieren. So wird der Vorstand etwas entlastet. Falls Technik gebraucht wird, kommt jemand zur Betreuung.

Weiterlesen