Komm@Treff am 22.10.2016

22. Oktober 2016
14:00bis17:00

im Saal 1. Stock
mit Großbildschirm, FM-Anlage
und Schriftdolmetscherin

Verstehen und Verstanden werden, (über-) leben als Schwerhöriger in einer hörenden Welt

Referent: Peter Dieler, Audiotherapeut, Median Klinik Bad Salzuflen
Thema: Verstehen und Verstanden werden, (über-) leben als Schwerhöriger in einer hörenden Welt
Wir kennen das: Wir sagen doch, dass wir schlecht hören. Und dennoch nehmen die anderen wenig Rücksicht.
Warum ist das so?
Was kann Audiotherapie leisten, um die Akzeptanz der Schwerhörigkeit zu fördern und die Missverständnisse zwischen Schwerhörigen und Hörenden zu verbessern.
Am 22.10. wollen wir das Thema näher beleuchten und Lösungen suchen.
Textvorgabe Peter Dieler

Schreibe einen Kommentar